27. Jan. Neue Musik Eckernförde


Mit den besten Wünschen für ein anregendes Musik-Jahr
übersenden wir die ersten Konzert-Informationen 2012

Das Programm 2012 …

… der „Konzertreihe Neue Musik Eckernförde“ steht unter dem Motto „spaces“. In fünf Konzerten werden verschiedene Arten von Räumen – physikalische, musikalisch-akustische, instrumental-vokale, elektronische – in unterschiedlichen Konstellationen und Werken zum Ausdruck gebracht. Beim ersten Konzert der Reihe werden sowohl durchschreitbare Klangräume, als auch durch Text-Klang-Korrelationen ausgedeutete Sprachräume als „Raumausprägungen“ zu Gehör kommen.

__________

„spaces I – empty rooms“
Ein Programm über das Wechseln von Räumen und über das Wechseln von Welten.


Eckernförde,
St. Nicolai-Kirche (Stadtmitte)
Freitag, 27. Jan. 2012, 20.00 Uhr
Eintritt 9 € / erm. 6 €

ensemble reflexion K

__________

Programm

Gerald Eckert: „empty rooms“ (2009)
für Flöte, Kontrabass-Klarinette, Klavier und Violine

Natalia Solomonoff: „Raunächte“ (2010/11)
UA für Sopran, Flöte, Klarinette, Klavier, Violine und Violoncello

Mark Andre: „..zu staub..“ (2005)
für Flöte, Klarinette, Klavier, Percussion, Violine, Viola und Violoncello

Gerald Eckert: „Tratto“ (2010)
für Sopran, Klarinette, Percussion und Viola mit Texten aus Dantes „Inferno“

__________


Während während der Raunächte, einer Zeit, die sich ungefähr von Weihnachten bis Heilig Drei König zieht, im europäischen Brauchtum und nach altem Volksglauben das Geisterreich offen steht, die Seelen der Verstorbenen, sowie die Geister Ausgang haben und Dämonen Umzüge veranstalten oder in einer wilden Jagd durch die Lande ziehen, haben die Menschen, nach dem Glauben vieler Religionen, die Möglichkeit, ihre Welt mit dem Tod zu wechseln, sei es in den Himmel oder die Hölle oder in eine andere Gestalt …

__________

© Marco Ehrhardt

ensemble reflexion K Beatrix Wagner, Flöte
Joachim Striepens, Klarinette
Martin von der Heydt, Klavier
Johannes Fischer, Percussion
Lenka Zupkova, Violine
Christiane Veltman, Viola
Burkart Zeller, Violoncello
Gerald Eckert, Leitung
als Gäste
Frauke Aulbert, Sopran
Natalia Solomonoff, Klangregie

__________

die weiteren Termine 2012:
30.03.
21.06.
14.09.
09.11.

Absender / Impressum


i.A. Bewo Hawel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Konzertreihe Neue Musik Eckernförde

Verantwortlich: Beatrix Wagner
Reeperbahn 20a | 24340 Eckernförde | Telefon: +49 4351 767075
info@neuemusik-eckernfoerde.de
www.neuemusik-eckernfoerde.de

Wenn Sie keine Informationen mehr
per E-Mail erhalten wollen, genügt eine Mail mit dem
Betreff „nein danke“ an info@neuemusik-eckernfoerde.de

Dieser Beitrag wurde unter Künstler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.