30 . März Neue Musik Eckernförde




Das Programm 2012 …

… der „Konzertreihe Neue Musik Eckernförde“ steht unter dem Motto „Spaces“. In fünf Konzerten beleuchten wir in unterschiedlichen Konstellationen verschiedenste Arten von Räumen, seien sie physikalischer, musikalisch-akustischer, instrumental-vokaler, elektronischer, virtueller oder spiritueller Natur. Wir schreiten durch Wohnzimmer, Schuhgeschäft, Kirche und Zen-Garten, herbstlichen Laubfall, sumpfige Wälder, leere Fischgründe. Wir wechseln die Räume und wir wechseln die Welten. Wir schreiten aus, bis an die Ränder.

Seien Sie dabei und erforschen Sie mit uns den Raum!

__________

Spaces II – ausschreiten

Eckernförde, St. Nicolai-Kirche (Stadtmitte)
Freitag, 30. März 2012, 20.00 Uhr
Eintritt 9 € / erm. 6 €
__________

Programm

Larisa Vrhunc: „swamp forest – insomnio“
für Ensemble
(2010)

Clemens Nachtmann: „ausschreiten“
für Ensemble
(2009)
– Uraufführung –

Gerald Eckert: „An den Rändern des Maßes“
für Ensemble
(2005-11)
__________

ensemble reflexion K
Beatrix Wagner, Flöte
Birgit Schmieder, Oboe
Joachim Striepens, Klarinette,
Jorge García del Valle Méndez, Fagott
Lukasz Gothszalk, Trompete
Mattias Jann, Posaune
Martin von der Heydt, Klavier
Johannes Fischer, Percussion
Lenka Zupkova, Violine
Kirstin Maria Pientka, Viola
Burkart Zeller, Violoncello
Heiko Maschmann, Kontrabass
Gerald Eckert, Leitung

__________




Absender / Impressum


i.A. Bewo Hawel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
KONZERTREIHE NEUE MUSIK ECKENRFÖRDE
Verantwortlich: Beatrix Wagner
Reeperbahn 20a | 24340 Eckernförde | Telefon: +49 4351 767075
info@neuemusik-eckernfoerde.de
www.neuemusik-eckernfoerde.de

[siehe angehängte Datei: Ensemble_Reflexion_K_MEF_8747 1.JPG] [siehe angehängte Datei: Ensemble_Reflexion_K_MEF_8790 1.JPG]

Dieser Beitrag wurde unter Künstler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.